PRIMA LA MUSICA - Musikwettbewerb

Jedes Jahr findet der österreichweite Jugendmusikwettbewerb "Prima la Musica" statt.

 

Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier:

PreisträgerInnen der Musikschulle Pottendorf 2018

Annika Polka, Altersgruppe B, 1. Preis

 

Die 9-jährige Annika, die erst das 3. Jahr Cello spielt, hatte sich mit Hilfe ihrer Lehrerin Mag. Ana Aleksic sehr gut auf den bevorstehenden Wettbewerb vorbereitet. Bereits beim Open Stage Konzert am 30. Jänner 2018 war ihr die Freude darüber, an einem Wettbewerb teilzunehmen, ins Gesicht geschrieben. Nach vielen kleinen, aber nicht minder aufregenden Probevorspielen, war es dann endlich soweit. Am 11. März 2018 durfte sie sich im Festspielhaus St. Pölten mit anderen MusikerInnen ihres Alters messen. Bei ihrem anspruchsvollen Programm wurde sie von unserer Klavierlehrerin MA. Maiko Hirayanagi einfühlsam begleitet. Die Jury lobte ihre Musikalität und vor allem die Freude, die sie beim Spielen ausstrahlte und verlieh ihr den 1. Preis. Wir gratulieren ihr recht herzlich!

Mila Lukic, Altersgruppe II, 3. Preis

 

Dass die 13-jährige Mila Lukic hervorragend Cello spielen kann, konnte man an den vielen sprachlosen Gesichtern der Zuhörerinnen und Zuhörer sehen, die zum Open Stage Konzert am 30. Jänner 2018 gekommen waren. Solch eine Virtuosität hatten sie auf dem Cello noch nie gehört! Für Mila war es nicht das erste Mal, dass sie bei Prima la Musica teilnahm. Bereits 2016 war sie in Niederösterreich in der Altersgruppe I angetreten und hatte den 2. Preis bekommen. Dieses Jahr trat sie zum ersten Mal in der Bundeshauptstadt Wien an, wo die Dichte der jungen Talente sehr hoch und die Konkurrenz unvergleichlich höher ist. Das teils schwierige aber musikalisch lohnende Programm meisterte sie bravourös, wiederum in Begleitung von Mag. Maiko Hirayanagi. Wir gratulieren zum 3. Preis!